Physiotherapie

In unserer Physiotherapiepraxis in Mettmann setzen wir die Physiotherapie gezielt zur Behandlung gestörter Funktionen des Bewegungsapparates, aber auch zur Vorsorge ein. Das gesamte Physiotherapeutenteam um Frau Frohberger unterstützt seine Patienten dabei, mit der Physiotherapie den Körper als Ganzes in seinem physiologischen Gleichgewicht zu halten. Aus fast allen medizinischen Fachbereichen werden Krankheiten mit der Physiotherapie behandelt.

Dafür gibt es zahlreiche physiotherapeutische Techniken und Bewegungsübungen, aktive und passive Therapieformen, welche die Beschwerden lindern sollen. Verspannte Muskulatur wird gelockert, verkürzte Muskeln gedehnt und schwache Muskelgruppen gekräftigt. Gelenke und Bandstrukturen werden behandelt, um ihnen eine verbesserte Bewegungsqualität zu ermöglichen.

Ein Ziel unserer Physiotherapiepraxis in Mettmann ist es, Bewegungen und Körperfunktionen zu harmonisieren und körpereigene Reaktionen zu steigern und langfristig zu erhalten.

Auf Basis der ärztlichen Verordnung wird von Frau Frohberger und ihrem Team ein physiotherapeutischen Befund erstellt und in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt werden die  therapeutischen Maßnahmen durchgeführt.

Ziele der Physiotherapie

  • Schmerzlinderung
  • Wiederherstellung verloren gegangener Funktionen
  • Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung
  • Verbesserung von Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer
  • Erlernen von Eigenübungsprogrammen

Welche Behandlungsformen werden von unseren Physiotherapeuten verwendet?

  • Aktives und funktionelles Üben zur Förderung der Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken, sowie spezifische Therapien zur Behandlung von Lähmungen
  • Passive Mobilisation zur Vermeidung von Versteifungen und Schmerzen
  • Übungen zur Kräftigung und Stärkung von geschwächten Muskelgruppen und zur Haltungs- und  Koordinationsverbesserung
  • Entspannungsübungen für verspannte Muskeln zur Wiederherstellung optimaler muskulärer Voraussetzungen
  • Spezielle Techniken und Atemübungen zur Unterstützung der Atmung bei Atemwegserkrankungen (Lockerung, Mobilisation, Sekretlösung, Erleichterung der Atmung)